Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Ab zur WM 2014
Greenville kann kommen - die Beine fühlen sich gut, der Kopf scheint mitzumachen - Jörg Müller hat die letzten Schiefstände meines Körpers gestern bei Orthomed in Dortmund korrigiert - die neue Galore-Kiste ist komplett im VW Caddy Maxi.

Herzlichen Dank den guten Geistern in Frechen und Neuss, unserer Leistungssportsachbearbeiterin Jana Ong Chin  beim DBS ( www.dbs-npc.de ) und Frau Köb im Reisebüro First, die gemeinsam die Reise komplett organisiert und gebucht haben, großes Kino.

Denn eine solch tolle Reise machen zu dürfen ist nicht selbstverständlich. Dazu gehört ein gut funktionierendes Team mit partnerschaftlichen Gedanken.

So darf ich 2014 auf meinem Sven-Krautscheid-WM-Dreirad konkurrenzfähig pedalieren.

Dank des tollen Teams Rückenwind in Dortmund Hombruch immer perfekt und zeitnah gewartet und geschmiert :-) Herzlichen Dank an das ganze Team.

Dazu kommt, dass wir dort auch "fachsimpeln" über die Bundesligaergebnisse unseres BVBs und unserer Bayern :-) - bei leckerem Kaffee von Gerd oder dem neusten alkoholfreien Getränk auf dem Markt von Roman.

Ein wunderbares Radlerleben !

Ganz besonders freue ich mich in diesem Jahr über meine neue Behelmmung.

So kann ich zur WM 2014 erstmals den neuen ABUS-Innovations-Helm "In-Vizz" in der Farbe rot fahren - die Farbe der UCI für meine Klassifikation Dreirad T2.

Vielen herzlichen Dank an Sebastian und Alexander - This is a great job.

Und zu dem wunderbaren Visier-Helm der Firma ABUS in Wetter bei Dortmund, hat mir das Team sport:optic um Augenoptik-Meisterin Katja Grimme wunderbar zu tragende, weiche Kontaktlinsen angepasst.
 
Für mich ein ganz neues Fahrgefühl mit herrlichem Durchblick bei jedem Wetter.

Vielen herzlichen Dank Katja Grimme.

Es tut gut zu wissen, dass ein tolles Team es mir ermöglicht nach Greenville zur Weltmeisterschaft zu reisen und konkurrenzfähig an den Start zu gehen.


Die Fahrt im VW Caddy Maxi verlief recht entspannt bei sonnigem Wetter (kaum zu glauben in diesem Sommer) und bei wenig Verkehr bis zum Flughafen München.
Heute noch "late night check in" unseres umfangreichen Fluggepäckes - anschließend die Belohnung bei leckerem Weißbier und bayrischer Brotzeit im Biergarten Schwaig.
Dann geht es nach kuzer Nacht gut ausgerüstet dank meiner Bauerfeind "VenoTrain" Kompressionsstrümpfe mit Vorfreude über den großen Teich nach Greenville S.C.

Ein herzliches Vergelt's Gott allen tollen Unterstützern.



13.11.2014


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum