Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Aller Anfang ist schwer - Wintertraining kann kommen
Da war ich doch schon so guter Hoffnung - konnte schon die ersten kleinen Läufe mit meiner Tochter absolvieren - da kam doch nochmals ein kleiner Rückschlag.
Die Schulter wollte nicht wie gewohnt, also nochmals MRT im Klinikum, es musste doch nochmals chirurgisch eingegriffen werden.
Dank des Unfallchirurgen und Schulterspezialisten Dr. Schenk aus dem Team von Klinikdirektor Dr. Stahl konnte auch diese Unfallfolge vom 13.August behoben werden, am 26. November werden die Fäden gezogen und ich bin sicher, dann kann es los gehen, auch wenn das Schwimmtraining leider noch warten muss.
Aber Aquajoggen, Nordic Walking und radeln auf der Rolle werden mich schon fit machen - dazu noch die Krafteinheiten bei Jürgen Graf unter der Südtribüne des Westfalenstadions - Saison 2013 kann kommen.

Das Ziel in diesem Jahr ist ganz klar definiert - so fit zu werden um mit meinen Laufsportfreunden des LT Bittermark in Dortmund die sensationelle Weihnachtsklippe zu absolvieren - 25 herrliche Kilometer durch die Wälder des Dortmunder Südens - 2012 in der 7 Minuten-Gruppe, aber mit Herzblut und Freude.

Eine besondere Ehre wurde mir vergangenen Mittwoch in Berlin zuteil. Bundespräsident Joachim Gauck verlieh den Medaillengewinnern der Olympischen Spiele und der Paralympics 2012 in London die höchste Sportauszeichnung in Deutschland - das Silberne Lorbeerblatt. Dankbar habe ich diese große Auszeichnung stellvertretend für die vielen Menschen in Empfang genommen, die mir diese Medaille erst ermöglicht haben - meine treuen Förderer , meine Mutmacher und Daumendrücker , meine liebe Familie und die vielen Freunde, die mir trotz der häufigen Abwesendheit aufgrund meines Sports immer zur Seite stehen. Vielen Dank.

Nun kann ich die noch nicht so intensive Trainingszeit gut nutzen, um die Planung 2013 und die folgenden Jahre sauber anzugehen, die Rennen im Paracycling und Paratriathlon abzustecken, die sportliche Ziele und Höhepunkte festzulegen und die Rahmenbedingungen in zeitlicher und finanzieller Sicht abzugleichen.

Sicher stellt die Weltmeisterschaft im September in Baie Comeau/ Kanada im Bereich Paracycling ein besonderes Ziel dar - im Einzelzeitfahren bin ich Titelverteidiger im Strassenrennen würde ich gerne den Titel holen.
Gerne würde ich das P1-Rennen in Greenville / USA fahren, leider kann in 2013 weder mein Verein RBG Dortmund 51 noch mein Verband DBS dieses tolle Rennen in den Finanzplan aufnehmen. Versuche eine Lösung zu finden.

Im Paratriathlon liegen die Termine leider etwas ungünstig zu den Terminen im Paracycling, die Deutsche Meisterschaft in Hamburg ist sicher ein Ziel, dabei muss ich aber abwarten, wie sich die Schulter entwickelt und ab wann ich das Kraultraining beginnen kann.

Im Laufen mit Handicap ist im Focus die Harzquerung über herrliche 51 Kilometer von Wernigerode nach Nordhausen und der "Familienteilnahme" am EON-Mitte-Marathon in Kassel.

Nun aber zunächst die solide Basis legen, Physiotherapie bei Orthomed in Dortmund und kleine Schritte im Ausdauerbereich.

Sicher wird zwischenzeitlich auch die finanzielle Situation zu klären sein, die Großbaustelle Logistik für die Dreiräder ist neu zu planen, bin gespannt, wie flexibel ich die Situation im Spannungsfeld privates Auto - Transporter für 2 Dreiräder auflösen kann.
Ebenso muss die Finanzierung des neuen Dreirades geklärt werden, leider ist der Unfallgegner nicht in der Lage, seinen angerichteten Schaden selbst zu ersetzen. Der Rahmen ist bei dem Unfall so beschädigt worden, dass er nicht mehr repariert werden kann, also Totalschaden. Aber positiv denken ist angesagt - so können ganz neue Überlegungen in technischer Sicht und Sitzoptimierungen in einen neuen Rahmen mit einfließen. Wird sicher spannend.

In diesem Sinne - keep on riding


16.11.2012


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum