Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Halbjahresbilanz und Ausblick 2012
30. Juni 2012 - die Hälfte des Paralympischen Jahres ist um - ein kurzer Rückblick auf die ersten 6 Monate.

Noch ist die offizielle Nominierung nicht schwarz auf weiß - aber alle Vorbereitungen laufen auf dieses für mich unglaubliche Ziel hinaus.

Die Trainingsvorbereitungen wurden durch die Trainingslager auf Mallorca und San Marino gestützt und konkretisiert.
Die gute Absprache zwischen meinem Stützpunkttrainer beim OSP Rheinland, Robert Pawlowsky und dem Bundestrainer in Freiburg Patrick Kromer ermöglicht es mir, mein Training so konkret und ausgefeilt wie möglich vor Ort in Dortmund und Umgebung zu absolvieren. Vielen Dank den Beiden, sie haben es mit mir Allgäuer Dickschädel nicht immer leicht.

Durch die hervorragende Unterstützung und Förderung meiner Dreirad-Ausrüster habe ich 2 unglaubliche Traum-Räder am Start - das Strassenrad und die "Zeitfahr-Maschine". Ganz herzlichen Dank an Uwe Marschall und seiner Edelstahl-Rahmen-Schmiede Marschall Framework.
And thanks a ton to the whole team of Profile Design and very special to Thorsten Frahm as European Manager, it is a great job from all of you to support me as athlet with handycap. Vielen Dank.

Und ein ganz besonderer Dank an das Team und die netten Menschen bei Rückenwind in Dortmund Hombruch - Rita, Gerd und Roman - Ihr seid spitze.
Es kann sich kaum ein Aussenstehender vorstellen, mit welch aussergewöhnlichen Sorgen und Problemen ich so morgens um 10 Uhr bei Rückenwind auftauche - da werde ich ganz locker zu einem Kaffee aufgefordert und das Problem wird fachmännisch analysiert und technisch gelöst. Ale Aufregung und Nervosität war wieder umsonst. Echt cool.

Ganz hervorragend bin ich auch durch die ersten 6 Monate gekommen bei Regen, Hagel, Sonne pur und Wind auf den vielen herrlichen Strecken in Dortmund, in und um Biberach/Riß, im herrlichen Allgäu, in Bilbao, Segovia, Piacenza, Elzach oder im bayrischen Vilsbiburg, auf Mallorca oder beim Radmarathon vor San Marino - Dank funktionaler, passender und optisch perfekter Ausstattung.
Ganz, ganz herzlichen Dank an die Firma Protective und Thaler Sports, tolle Beratung und super Rennsportkleidung.
Ebenso herzlichen Dank an die Helmfirma Kask, gerade nach einem bereits erlebten Unfall mit Schädel-Hirn-Verletzung legt man volles Vertrauen auf die richtige Behelmung. Grazie.
Radschuhe wie ein Profi - Danke an Lake - Rennschuhe dank modernster Technik wie "angewachsen".

Und als Brillenträger habe ich die Fachfrau in Dortmund für Sportoptik gefunden, seit über 10 Jahren vertraue ich in Sachen Sportbrillen der  Augenoptikmeisterin Katja Grimme und sport:optic - Windkanal getestet passt jede Brille, es gibt kein Problem was nicht individuell gelöst wird.
Aktuell kommt die Brille Dank Tifosi aus Italien - Katja Grimme passt an, fertigt die Korrekturgläser für alle Belange an - einfach riesig und vielen Dank an das sport:optic - Team.

Ohne Panne durch 6 Monate Rennsaison zu kommen ist nicht normal - ich verlasse mich auf die Profiprodukte von Reifen Schwalbe - echte deutsche Wertarbeit - vielen Dank, für die tolle Unterstützung und die immer offenen Ohren wenn es um Details wie Farben an den Reifen geht.

Astrid, Nancy, Aline, Alexandra, Jörg und Robert - die Physiotherapeuten meines Vertrauens in Dortmund bei Orthomed und auf Rennreisen oder im Trainingslager über den DBS in Frechen - großes Kino, ich bin so glücklich, dass ich bei euch mein Wohlfühlprogramm bekomme. Danke.

Eingebunden in ein tolles Team vom DBS - die vielen netten und so kompetenten Damen in Frechen unterstützen mich in all den anliegenden Fragen, die in diesem Jahr aufgrund der Paralympics ganz vermehrt auf einen zu kommen - namentlich darf ich "unsere" Jana erwähnen, immer anspechbar, immer lösungsorientiert und nie genervt (auf jeden Fall nicht für mich erkennbar). Super Job und herzlichen Dank an das ganze nette Team um Sportdirektor Hartleb beim DBS in Frechen.

Und was wäre unsere ganze Organisation ohne den Team-Manager, er zieht die Fäden aus dem beschaulichen Denzlingen bei Freiburg, tritt uns bei Bedarf in den Hintern, zahlt die Rechnungen, wenn mal wieder gerade der Geldbeutel im Hotel vergessen wurde, motiviert in schwierigen Situationen und plant für mich die Saison.
Vielen Dank Tobias "Tobi" Engelmann, ich freue mich auf die gemeinsamen Tage in London.

Aber alles wäre nichts, wenn nicht die eigene Familie und die guten Freunde an der Seite stünden.
Da ich selbst nicht Auto fahren kann, ist meine liebe Frau Ulrike mehr unterwegs als ich selbst, für mich kaum zu glauben wie sie es schafft - und nur für mich. Dickes Bussi.
Katharina und Sebastian - Euch vielen Dank für Euer Interesse an meinem Sport - es nicht nicht immer leicht und ich weiß, ich bin viel zu oft weg von zu Hause. Aber wir schaffen das gemeinsam - the dream comes through !

Nun könnte ich noch Stunden so weiter schreiben - es gibt in meinem Umfeld einfach so viele unglaublich nette, unterstützende und aufmunternde Menschen - die guten Freunde in und um Dortmund, die Familie im oberschwäbischen Biberach, die langjährigen Freunde in Deutschland verteilt, die Berufsgenossenschaft BGN, auf die ich mich seit 1994 in allen Fragen und Sorgen rund um den Unfall verlassen kann und alle Leser dieses von Materna Dortmund  erstellten Blogs - vielen herzlichen Dank.

Nun kommt eine Phase von 14 Tagen der Regeneration, der Leistungsdiagnostik in Köln und der Feinjustierung der Trainingspläne und Trainingsorte für die 2 Rennen am 5. und 8. September auf der Strecke in Brands Hatch.

Am 20. und 21. Juli geht es über Biberach/Riß nach Holzkirchen bei München zu den Deutschen Strassenmeisterschaften - dort werden dann auch die offiziellen Nominierungen ausgesprochen.

Mit sportlichen Grüßen und einem nicht ganz so ernsten Schluss - natürlich vom Altbundestrainer Adelbert Kromer

"Wenn ein Radsportler besser Rad fährt, wenn er ein Glas Rotwein trinkt, soll er das gern trinken" 



03.07.2012


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum