Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Nominierung für die Weltcups steht bevor
Nach dieser vom Fussball-Duell beherrschten Woche konnte ich vor dem Süd-West-Derby noch herrlich hier in Dortmund trainieren - 3 schöne Laufstrecken konnte ich für den letzten langen Lauf vor dem Kassel-Marathon verbinden.
Zunächst 2 Runden um den noch recht einsamen Phönixsee bei herrlicher Sonne, von dort über die neuen Verbindungswege zum Eingang Spielplatz in den Dortmunder Westfalenpark.
Ein idealer Laufbereich zu allen Zeiten, wellig in Natur pur - da lohnt sich für uns die Läufer die Jahreskarte.

Nach wieder 2 Runden ging es von dort durch den Ausgang Blütengärten über das Volksbad (leider schon wegen des Fussballspieles geschlossen (: )zur Bolmke und dort 4 Runden auf der herrlichen Finnen-Rindenmulch-Bahn.
Anschließend über Phönix-West durch Hörde zurück.

Bei Schwiegermutter gab es frisch abgebackenen Leberkäse und bayrischen Kartoffelsalat :)

Morgen geht es nun zu Robert Pawlowsky nach Köln, Diagnostik und dann in Absprache mit dem Bundestrainer Patrick Kromer die Entscheidung - Nominierung für die Weltcups in Meran und Segovia ab Anfang Juni.
06.05.2013


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

September - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum