Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Königsetappe Freiburg - Donaueschingen
Zum Abschluß des herrlichen TLs beim OSP Freiburg um Hans-Ulrich Wiedmann konnte ich die schönen anstiege auf dem Weg nach Donaueschingen bei herrlicher Sonne geniessen.
Von Freiburg, wo ich von Chefphysiotherapeut Oliver Wrobel morgens verabschiedet wurde ging es nach St. Peter.

Ein geduldiger nicht zu steiler Anstieg, ideal für die Kraft-Ausdauer-Einheiten.



















Über St. Märgen und wieder runter Richtung Buchenbach , dann über den Spirzenkopf auf den Thurner.
Bei reichlich Schnee und entlang der Skilangloipe ging es bis Kalteherberg.
Von dort ins Urachtal bis nach Donaueschingen über Hammereisenbach bei kühler Temperatur und toller Frühlingssonne.




Besser konnte das zielorientierte Trainingslager nicht beendet werden.
Hier nochmals herzlichen Dank an Alle, die mich so gut unterstützt und gefördert haben.
Vielen Dank dem OSP Freiburg-Schwarzwald, die auf Vermittlung von Teammanager Tobias Engelmann und Vorschlag vom OSP Rheinland-Köln mir eine tolle Plattform boten mit Kraftraum, Sauna und eben der fachlich so kompetenten Physiotherapie bei Oliver Wrobel.
Dank an Tobias Engelmann und die Gemeindeverwaltung Denzlingen, die mir kostenfreien Eintritt ermöglichten in das herrlich Bad "Mach Blau" für die Schwimmeinheiten und die erfrischende Kräutersauna danach.

Dank an Uwe Reimann, Verbandsärztin Dr. Anja HIrschmüller und Mann Heiner Baur, die mich abends bei der Energiezufuhr begleiteten und dabei mir viele gute Ratschläge in vieler Hinsicht über Technik, Medizin und Ernährung geben konnten.

Dank an VW in Wolfsburg, Frau Iris Ehemann für die großzügige Unterstützung mit dem idealen Dreiradtransport-Sharan.

Vielen Dank natürlich meiner Frau, die mich wie immer so toll unterstütze vor Ort, mich zu den notwendigen Orten fuhr, die Medikamente und Nahrung zusammenstellte und die mir durch Ihre Anwesendheit Kraft und Ausgeglichenheit gegeben hat.

Ein Trainingslager, wie es sich zielorientierte und erfolgshungrige Sportler nur wünschen können, und dabei noch volle 4 Tage mehr Training als beim angebotenen TL mit Bundestrainer Kromer in Italien.


30.03.2013


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

Juli - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31       
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum