Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Ruhetag auf Mallorca
Nun sind die ersten beiden Trainingsblocks gut trainiert, das Wetter auf der Radler-Insel ist besser geworden, so konnte der 4-er-Block bei recht guten Bedingungen absolviert werden.

Unser DBS-Team ist von Infekten und Verletzungen bislang verschont geblieben, die Saisoneröffnung hier im Trainingslager konnte also ganz gezielt angegangen werden.

Persönlich bin ich sehr zufrieden, konnte ich doch am vergangenen Montag nach dem entfernen der letzten Fäden im Daumen erstmals in 2013 auf meinem Dreirad auf der Strasse trainieren.
Der umgebaute Lenker ermöglicht es mir, trotz der noch eingeschränkten Schulter rechts in der Gruppe mit zu fahren. Die fehlende Stabilität der Schulter spüre ich dann nach der Einheit, aber Dank unserer Physiotherapeutinnen meines Vertrauens hier vor Ort ist auch dies gut zu meistern.
Heute ist nun aktive Ruhe angesagt, ein Stündchen locker rollen, ein Stündchen locker am Strand laufen und ein wenig Kraft und Gymnastik lassen den Körper schnell regenerieren.

Ab Morgen nochmals ein schöner 3-er-Block bei wohl gutem Wetter sollte mich für die ersten Trainings in Sportmund fit machen, ich freue mich schon sehr auf die gemeinsamen Stunden in und um Dortmund, ganz besonders auf die Abfahrt Blickstrasse mit herrlicher Aussicht auf die Stadt.

Heute Abend Rudelgucken mit dem BVB in der Championsleague.

Mit sportlichem Gruß
06.03.2013


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

Juli - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31       
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum