Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Stillstand ist Rückschritt - die Saison 2013 startet

Stillstand ist Rückschritt - dies durfte ich die letzten 6!!! Monate schmerzlich miterleben.

Nun geht es aber wieder los - die beiden Radkoffer sind gepackt (leider nur mit einem funktionierenden Dreirad, somit viel Arbeit für die Mechaniker vor Ort beim Umbauen von Zeit-auf Strassenrad), die Abschlussuntersuchungen MRT Schulter im Klinikum sind soweit zufriedenstellend verlaufen, dass ich den Versuch auf dem Rad aus medizinischer Sicht angehen kann.

Ich freue mich sehr die KollegenInnen, die Betreuer und Mechaniker, unseren Bundestrainer Patrick Kromer und unseren vernatwortlichen Teammanager Tobias Engelmann auf Mallorca zu treffen und gemeinsam die Grundlagen und Ziele für 2013 in den kommenden 14 Tagen zu erarbeiten.

Sicher werde ich die Zeit auch intensiv nutzen, mit den Verantwortlichen meine persönliche Situation in sportlicher Hinsicht zu durchleuchten um anschließend eine klare Entscheidung pro oder contra "Durst - Leistungssport" treffen zu können.

So schön die Erfolge in 2011 und 2012 für mich als Sportler mit Handicap waren,so schwer ist doch der Weg, diesen Sport weiter auszuführen.

Die nacholympische Saison ist besonders schwer, werden doch viele Geldangelegenheiten neu strukturiert und bewertet.
Da hilft uns Sportlern im Behindertensport auch die neue Aufmerksamkeit durch die Medien nichts - Förderer sind nur sehr schwer bereit, in diese Art Sport zu investieren.
So ist bei mir die Situation, dass ich wettbewerbsfähiges Material, Mobilität durch ein geeignetes Fahrzeug und die enormen Reisekosten für die notwendigen Wettkämpfe aufbringen muss, geplant und budgetiert für 4 Jahre bis zu einer möglichen Teilnahme Paralympics 2016 in Rio.

Dank eines tollen Netzwerkes im Umfeld um Sportmund werde ich in einigen wichtigen Dinge hervorragend unterstützt, leider ist mir nicht gelungen, meine Mobilität mit dem geeigneten Fahrzeug, welches ausschließlich für den Sport genutzt wird und von meiner Frau als Fahrerin (ich selbst kann aufgrund der der Schädel-Hirn-Verletzung nicht Auto fahren) für mich gefahren wird, eine Förderung oder Unterstützung zu erhalten.

Da dieser Posten und die Neubeschaffung eines konkurrenzfähigen Dreirades unser Familienbudget enorm belasten, werde ich nach dem TL auf Mallorca nach Abwägung aller Möglichkeiten entscheiden.

Nun freue ich mich noch auf 2 sehr schöne Tage in und um Dortmund, heute um 16.00 Uhr ist es mir eine besondere Ehre, auf Einladung der Veranstalter des ECCO Indoor Trails, Plan B gemeinsam mit Herrn OB Ullrich Sierau diese Top-Veranstaltung in Sportmund zu eröffnen und die 1. Runde gemeinsam zu laufen.
Anschließend stehe ich an der Strecke als Streckenposten für meinen Verein LT Bittermark Dortmund, um die schnellen Damen und Herren zu unterstützen.

Morgen früh bin ich noch in der Körnig-Halle um Jana Hartmann bei ihrem Vorlauf aktiv anzufeuern, beim Finale bin ich dann ja schon auf der Insel.

Morgen Nachmittag bin ich eigeladen von Bundesverband der seltenen Krankheiten in Essen, um ein wenig im Gespräch mit Frau Anne Gesthuysen über meine Erlebnisse als Ausdauersportler zu berichten, insbesondere über die Phasen nach weniger schönen Tagen im Leben hin zum "Erfolg".

Sonntag früh um 9.00Uhr werde ich mir Sportmund von oben ansehen, die Zeit intensiv bis zum 10.3. nutzen in vielerlei Hinsicht und mich ab 11. 3. wieder gerne auf den Strecken in und um Dortmund tummeln.

Und sollten meine Frau und ich zu dem Ergebnis gekommen sein, Sport bleibt wichtig, aber nicht mehr mit diesem enormen finanziellen Umfang für unsere Familienkasse - freuen wir uns auf neue interessante und abwechslungsreiche Aufgaben - frei nach Sportstar Jana Hartmann - vielleicht kommt ja ein Hund ins Haus !?

22.02.2013


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

Juli - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31       
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum