Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Hoch und Tiefs in der Planungsphase Paralympics Rio 2016
Die Planungen für die kommenden 4 Jahre sind überwiegend abgesprochen, meine treuen Förderer und Partner ziehen dankenswerter Weise mit - Ziel Paralympics Rio 2016 .

Einige finanzielle Punkte müssen noch geklärt werden, aber da vertraue ich auf das regionale Netzwerk und die Sportstadt Dortmund - Firmen Logos wie " gut für Dortmund " oder " Meister kommen aus Dortmund " stimmen mich da ganz optimistisch.
Was mich eher traurig stimmt ist der notwendige Vereinswechsel - RBG Dortmund 51 kann mir leider nicht die notwendige Unterstützung bieten - insbesondere der Faktor Training kann nicht mehr angeboten werden.
So bin ich schon in guten Gesprächen in Dortmund, wo sowohl der trainingstechnische Bereich mit Schwimmtraining, Lauftraining und speziellem Radtraining unter den Voraussetzungen des DBS (Deutscher Behindertensportverband) angeboten und umgesetzt wird.
Der Wechsel ist für mich besonders schade, da ich mich im RBG Dortmund 51 sehr wohl gefühlt habe, mich insbesondere um Sponsorengewinnung gekümmert habe und 2010/2011 mit der Firma Materna einen Partner gefunden habe, der uns den kompletten Internet - Auftritt neu erstellt  und in der Nutzung sehr vereinfacht hat.
Dafür haben die Auszubildenden bei Materna beim bundesweiten Firmenpreis Joy den 3. Preis gewonnen.

Vielen Dank dafür nochmals, die Homepage wird natürlich weiter in deren Sinne genutzt.

Danke an alle mich begleitenden Mitglieder, meine SportkameradInnen, die scheidende Präsidentin Dr. Christa Rogge und vorallem meine ehemalige Schwimmtrainerin des Vertrauens Doris Mandler.
Ich werde Euch nicht vergessen.

  
02.02.2013


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

Juli - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31       
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum