Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Emotionen pur im Westfalenstadion
Dank des langjährigen Sponsors und Förderers des Behindertensports Westlotto durfte ich gestern zu einer Gewinnaktion im Dortmunder Westfalenstadion auf den heiligen Rasen - zusammen mit Trainer Klopp und den sich vorbereitenden Spielern, tolles Erlebnis.
Geburtstagskind Norbert Dickel interviewte mich vor den Trainerbänken, ein wenig konnte ich meinen Sport mit Handicap vostellen, parallel wurde mein "Silbermedaillen-Dreirad" auf den Anzeigebildschirmen gezeigt.
Gemeinsam mit Champion Partner Westlotto-Beauftragten Stefan Kilpper durfte ich live 2 Fans "buzzern", die den BVB ins nächste Trainingslager begleiten dürfen. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern, wird sicher eine tolle Zeit mit den Spielern, den Betreuern, den Verantwortlichen und natürlich  mit Trainer Klopp.

Auf dem Weg zum Sitzplatz entdeckte ich nochmals Norbert Dickel, als Pokalheld in Berlin ist ein Spruch von ihm verewigt -
"Ich würd' es wieder tun!"
Passt haargenau auf die Situation vor, während und nach den Paralympics 2012 auf mich, trotz Allem - Ich würd' es auch wieder tun! Dank an Norbert Nobby Dickel für die Inspiration.

Das Spiel selbst war nicht die Offenbarung, die Einblendungen der Ergebnisse aus HH und Frankfurt hätten den BVB eigentlich beflügeln müssen, aber..
Für meine Tochter Katharina und mich war es jedenfalls ein echtes Gänsehauterlebnis, ein toller Abend  - ein Glücks-Abend eben- Vielen Dank an Westlotto, ohne solch verlässliche Partner könnten wir Sportler mit handicap unseren Sport nicht ausführen - ein wichtiger Förderer auf dem Weg "Teilhabe durch Sport". 


28.11.2012


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

September - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum