Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Zweiter Start bei den Paralympics möglich
Nach dem gestrigen "Funktionstest" auf dem Strassenrad mit modifizierten Verbänden und Orthese ist mein Start beim morgigen Abschlussrennen der Paralympics 2012 sehr wahrscheinlich.
Die Einschränkungen sind beim Schalten präsent und das Greifen speziell für die langgezogenen hängenden Kurven ist nicht optimal.
Heute bin ich ab 10.00 Uhr auf der Trainingsbahn in Brands Hatch und wir werden mit den Mechanikern weiter optimieren und anschließend die sogenannte Vorbelastung fahren, den Körper für einige Minuten im Hochbelastungesbereich auf das morgige Rennen vorbereiten.
Ich freue mich sehr darüber, kann ich doch aufgrund der doppelten Länge der Strecke im Vergleich zum Zeitfahren die technisch schwierigen Passagen etwas ruhiger angehen lassen und dafür die Anstiege intensiver fahren, was eben möglich ist mit den Orthesen.
Für heute herzliche Grüße aus London in die Heimat und die vielen Orte, aus denen so unglaublich herzliche und aufbauende Grüße kamen. Vielen Dank

Ganz aktuell wurde auch unsere Startzeit bestätigt Samstag, 8. September 2012 - 10.32 Uhr - 19 Starter - 2 Runden
07.09.2012


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

September - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum