Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Vielen Dank für die Unterstützung
Unglaublich aber wahr - im Einzelzeitfahren auf Brands Hatch Paralympics 2012 die Silbermedaille und dazu noch schnellster Mann - was will man(n) mehr.
Ein unvergesslicher Tag geht zu Ende, die morgendliche Trauer wich schnell der tollen Athmosphäre auf der Rennstrecke mit ihrer mitreissenen Faszination.
Der "verrückte" Fankreis aus Dortmund, Berlin, Biberach, Donaueschingen und der Schwyz mischte ganz schön auf, zusätzliche Motivation pur.
Frau Dr. Hirschmüller baute in unserer Box an der Rennstrecke zwei neue Verbände links und rechts, die Orthesen darüber und los gings auf der Rolle - Warmfahrprogramm 45 min nach Robert Pawlowsky.
Dann als wirklich allerletzter Fahrer auf die Strecke - die Schmerzen waren weg und das
Wetter eine Wucht.
Das Ziel vor Augen aber keinen Blick für die Ergebnistafel - mein Nachfahrauto hupte wie verrückt um mir zu signalisieren, dass ich Zweiter geworden bin.
Nun waren wir im Deutschen Haus zur Medaillenpräsentation - ein tolles Erlebnis im Kreis der vielen Sportler und der Familie und Freunde.
Vielen herzlichen Dank an Alle, werde mich ab nächster Woche ganz persönlich melden, im Moment ist es mir leider nicht möglich.
Morgen wird geprüft, ob auch ein Start am Samstag beim Strassenrennen möglich ist.
Mit lieben Grüßen aus London
06.09.2012


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

September - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum