Blog von Hans-Peter Durst
Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße



 

Kontrastmodus
Daumen hoch für die Paralympics 2012
Ich freue mich riesig - die Ärzte im Klinikum Nord in Dortmund haben mir grünes Licht gegeben für einen möglichen Start beim Einzelzeitfahren am Mittwoch 5. September 2012 in London.
Dank der vielen Menschen, die mir spontan und unglaublich schnell geholfen haben, die neue Situation anzugehen und die notwendigen Massnahmen umzusetzen ist nun ein Start nicht mehr unmöglich.
Auf diesem Weg ganz, ganz herzlichen Dank - ich bin wirklich mehr als glücklich und dankbar.
Nun werde ich am Samstag gegen 16 Uhr von Düsseldorf gen London abheben und die Tage dort vor Ort nochmals für gutes Training nutzen und die Wundheilung zu unterstützen durch Physiotherapie und Lymphdrainage.

Ein glücklicher Dreiradfahrer sendet Euch das anhängende Bild, vielen Dank an Fotograf Knut Vahlensiek aus Dortmund.




30.08.2012


MEIN GÄSTEBUCH


hier geht's lang


MEIN EVENTKALENDER

September - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
  


Facebook

MEINE GALERIE

Partner - Kontakt - Impressum